Anzeige
Anzeige
Zendesk
Digitalisierung

Gen Z auf Reisen

Der Sommer steht vor der Tür, und die Deutschen sind urlaubsreifer denn je. Fast jede:r Dritte (31 Prozent) gibt dieses Jahr mehr Geld für Reisen aus als vor der Pandemie, was auf die gestiegenen Sprit- und Energiepreise zurückzuführen ist, aber auch auf teurere Unterkünfte. Insbesondere jüngere Verbraucher:innen sind bereit, mehr Geld für Reisen auszugeben als noch vor der Pandemie. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle national-repräsentative Umfrage von YouGov unter 2.022 deutschen Verbraucher:innen im Auftrag von Zendesk.

Pexels, Pixabay
Unternehmensführung

Kostendruck: Fast drei Viertel der Gastronomie hat die Preise angezogen

Die hohen Energie- und stark steigenden Kosten für Lebensmittel treffen die Gastronomie hart. Kaum ein Gastrobetrieb kommt noch drum herum, die hohen Kosten auch auf die Besucher:innen umzulegen. Eine resmio-Umfrage zeigt: Tiefer in den Geldbeutel greifen zu müssen, ist nicht die einzige Sache, mit der Gäste von Restaurants und Cafés jetzt rechnen müssen.

REGIONIQUE
Allgemein

Low Mile Food von REGIONIQUE begeistert Kunden und Fachjury des Business Hero Awards 2022

Global Sourcing, also die internationale Beschaffung von Rohstoffen, ist auch in der Lebensmittelindustrie ein maßgeblicher Faktor für Umweltverschmutzung. Durch die irrational weiten Transportwege werden Zutaten zwar kostengünstig, jedoch zulasten der Umwelt beschafft. REGIONIQUE stellt sich diesem System entgegen und vermerkt auf jedem Produkt sämtliche zurückgelegten Kilometer jeder einzelnen Zutat.

Miditec
Technik & Ambiente

Ungebetene Gäste? Elektronisches Zutrittsmanagement im Hotel

Wer in einem Hotel eincheckt, möchte sich rundum sicher fühlen – schließlich reisen im Gepäck auch Portemonnaie, Ausweis und persönliche Wertgegenstände mit. Doch neben anderen Gästen tummeln sich im Gebäude auch Mitarbeiter Tagesgäste, ganz abgesehen von unbefugten Personen. Besonders schwierig gestaltet es sich, wenn dem Hotel zusätzliche Anlagen angegliedert sind, wie eine Rooftop-Bar oder ein Wellness-Bereich. Elektronisches Zutrittsmanagement bleibt die einzig sichere Lösung.

Idealo Internet GmbH, Clker-Free-Vector-Images (Pixabay)
Management

So teuer wird der Sommerurlaub 2022

Nach zwei Jahren Pandemie, in denen Reisen nur eingeschränkt möglich waren, freuen sich viele Deutsche auf den diesjährigen Sommerurlaub. Doch Meldungen über hohe Inflationsraten und steigende Preise machen auch vor der Reisebranche nicht halt. Laut einer Analyse der Preisvergleichsplattform idealo müssen Reisende in dieser Sommersaison zum Teil 46 Prozent mehr Budget einplanen als im Vorjahr.

David Dolenc
Nachhaltigkeit

Megatrend Nachhaltigkeit gewinnt auch bei Kleinunternehmen an Bedeutung

Ob tierfreie Produkte oder die Herkunft von Rohstoffen: Bei Deutschlands Kleinunternehmern und Soloselbstständigen wächst das Bewusstsein für ökologische und soziale Themen. Als Zukunfts-, Wirtschafts- und Kommunikationsthema wird Nachhaltigkeit in vielen Branchen zum wichtigen Wettbewerbsfaktor, der sogar Gewerbeversicherungen verändert. Diese und weitere spannende Erkenntnisse offenbart der Gewerbeversicherungsreport der Insurtech Finanzchef24.

Digitalisierung

SAUSALITOS
Digitalisierung

Im Video: Die erste Roboter-Bar Deutschlands

Egal ob in der Küche, im Service oder im Barbetrieb: Der Gastronomie fehlt es an allen Ecken und Enden an Personal. Die Folgen sind unter anderem geänderte Speisekarten und kürzere Öffnungszeiten.Automatisierung und Robotik sind Ansätze, die als Lösung bereits diskutiert werden – nun zeigt die Cocktailbarkette SAUSALITOS, mit der Einführung der ersten Roboter-Bar Deutschlands, wie das aussehen kann. Wir stellen Ihnen exklusiv Bilder und ein Video davon vor.

SEO-Küche
Digitalisierung

Influencer-Kooperationen in Hotellerie und Gastronomie. So gehen Sie es richtig an!

Influencer. Sie sind die Meinungsmacher und Sympathieträger in den sozialen Medien und beeinflussen mit ihren Inhalten auf YouTube, Instagram, Snapchat und Co. Millionen Menschen. Ihre Reichweite ist enorm, ihre Rolle als Multiplikatoren ganzer Generationen mehr als nur ein vorübergehendes Phänomen. Das macht sie auch für Unternehmen unterschiedlichster Branchen attraktiv, um ihre Marke, Produkte oder Dienstleistung bekannter zu machen. Doch wie geht man eine Kooperation mit den Idolen des Internets am besten an?

Nachhaltigkeit

Dopper
Nachhaltigkeit

Trinkflaschenhersteller Dopper setzt sich für gratis Leitungswasser in der Gastronomie ein

Anlässlich des World Refill Day am 16. Juni 2022 rief Dopper Gastronom:innen dazu auf, Leitunsgwasser kostenlos für Gäste zur Verfügung zu stellen.. Mit der Kampagne „Gratis Leitungswasser für alle“ möchte der niederländische Trinkflaschenhersteller die Entscheidung für eine wiederverwendbare Wasserflasche erleichtern und so den Plastikverbrauch, der durch die Verwendung von Einwegplastikflaschen entsteht, verringern.

erasmus
Nachhaltigkeit

Wenn der Klimaschutz auf der Speisekarte steht

Am 18. Juni ist „Tag der nachhaltigen Gastronomie“. 2016 wurde er von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Nachhaltigkeit ist in den Küchen der Deutschen eine wichtige Zutat. Doch wo finden Menschen, die sich auch in Kantinen oder Restaurants nachhaltig ernähren wollen, entsprechende Angebote?

Betterspace
Nachhaltigkeit

Zusammenarbeit zwischen Hotel und Dienstleister für mehr Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit dem Van der Valk Hotel Hildesheim und der Aktion Baum gGmbH setzen sich die Hotel-Digitalisierer von Betterspace für eine grüne und nachhaltige Zukunft ein. Das Hotel nutzt die digitale Gästemappe better.guest, um von den Gästen die tägliche Zimmerreinigung abbestellen zu lassen. Für jede abbestellte Zimmerreinigung wird dann an die Aktion Baum gGmbH Geld für einen Setzling gespendet und diese wiederum kümmern sich um die Aufforstung eines Waldes ganz in der Nähe des Hotels im Harz.

Datenschutz

PeopleImages, iStockphoto
DSGVO

Was bei der digitalen Personalakte zu berücksichtigen ist

Die Frage, wie die Sicherheit interner wie externer Personendaten gewährleistet werden kann, stellt sich für Unternehmen jeglicher Größe in immer größerem Umfang. Lohn- und Arbeitszeitdaten der Angestellten zählen hierbei zu den besonders sensiblen, intern gespeicherten Informationen. Die richtige Software greift Problemen vor.

Burst | Unsplash
DSGVO

Neue Cookie-Regelung ab Dezember 2021

Der sogenannte Cookie-Banner ist mittlerweile Standard auf den Webseiten – aber warum muss er eingebaut werden und was ändert sich ab dem 1. Dezember? Mit dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutzgesetz wird der Umgang mit Cookie-Bannern gesetzlich fixiert.

Michail Rudenko | iStockphoto
Digitalisierung

Tracking von Fahrzeugen – Was ist erlaubt?

Die Ortung aus dem All – GPS-Nutzung ist heute einfach und liefert präzise Standorte und Bewegungsprofile auf der ganzen Welt. Was aber, wenn Firmenfahrzeuge und damit Mitarbeiter „getrackt“ werden? Ein Überblick zu Ortungsmöglichkeiten und den damit verbundenen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung.

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.